HR-Controller (m/w/d) Schwerpunkt Datenanalyse

Isernhägener Str. 16, 30938 Burgwedel

Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kunden immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines – ganz normal.

Für uns normal

  • Sie lieben es Zahlen vom großen Ganzen bis hin ins kleinste Detail zu betrachten? Sie behalten immer den Überblick und begeben sich auch gern mal auf die Suche nach der Nadel im Heuhaufen? Dann haben wir genau die richtige Stelle für Sie.
  • Sie kümmern sich darum, dass zur richtigen Zeit die richtigen Daten in das richtige System (in diesem Fall unser Personalkostenplanungs-Tool) fließen und unterstützen damit unsere Führungskräfte dabei Ihre Personalkosten im Blick zu behalten und die Planung für ihre Bereiche systemgestützt und genau durchführen zu können
  • Ihr gutes Verständnis für die Entgeltabrechnung und Ihre Bereitschaft sich in unser Personalplanungs-Tool hinein zu fuchsen, hilft Ihnen dabei zu verstehen wie die Schnittstellen zu anderen Systemen funktionieren, wie verschiedene Datenstränge zusammenhängen und wie sich die Arbeit in dem einen System (z.B. Abrechnungstool) auf das andere (z.B. Personalkostenplanungs-Tool) auswirkt
  • Wo könnten Fehler entstehen und wie kann man diese vermeiden? Wie monitore ich effizient die Korrektheit der Zahlen nach Importen und Updates? Diese und noch weitere Fragen beschäftigen Sie in Ihrem Arbeitsalltag- aber keine Sorge, Sie sind nicht allein- Ihre Teamkolleg:innen stehen Ihnen nicht nur in der Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite!

Für Sie normal

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert oder eine Ausbildung mit Erfahrungen in den genannten Themen sammeln können? Super! Das passt schon mal
  • Schön wäre es außerdem, wenn Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich Controlling und Datenanalyse sammeln konnten
  • In der Welt der Reportingtools und Controllinginstrumente (z.B. Qlikview, Excel) fühlen Sie sich wie Zuhause und Sie haben immer noch eine Idee wie Sie einen Abgleich vornehmen, eine Auswertung erstellen oder einen Bericht verständlich aufbauen können
  • Ihr technisches Verständnis hilft Ihnen dabei sich schnell in unterschiedliche Systeme und Softwares hineinzudenken

Auch normal

  • Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente
  • Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen
  • 15 % Mitarbeiterrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete
  • Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing

 

Controlling,HR-Controller (m/w/d) Schwerpunkt Datenanalyse