Projektmanager (m/w/d) Vertriebsprojekte im Außendienst

Isernhägener Str. 16, 30938 Burgwedel

Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kunden immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines – ganz normal.

Im Fließtext unserer Stellenanzeigen wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

Für uns normal

  • Als Projektmanager im Außendienst arbeiten Sie vorrangig an einem Projekt, welches eine effizientere Instore-Logistik mit den Themen Mitarbeiterentwicklung und Kundenorientierung vereint
  • Sie entwickeln kreative Lösungsansätze unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und organisatorischer Zusammenhänge
  • Die Betrachtung, Darstellung, Analyse und Präsentation aktueller Arbeitsprozesse sowie die daraus resultierende Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die Vertriebsleitung gehört genauso zu Ihren Aufgaben wie die Entwicklung von Prozessoptimierungen
  • Zudem führen Sie eine Analyse und Nachbereitung der umgesetzten Maßnahmen durch.
  • Eine aktive Zusammenarbeit sowie Wissenstransfer mit dem Vertriebsaußendienst rundet ihr interdisziplinäres Aufgabenfeld ab

Für Sie normal

  • Ein abgeschlossenes Studium (Wirtschaft, Naturwissenschaft oder Mathematik) oder Fachwirt
  • Führungserfahrung im Handelsumfeld wünschenswert
  • Gute MS-Office-Kenntnisse sowie bundesweite Reisebereitschaft
  • Eine analytische, sorgfältige, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Moderationssicherheit
  • Sozialkompetenz und Empathie sowie selbstsicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Eine selbständige Einarbeitung auch in komplizierte Prozesse sowie ergebnisorientiertes Arbeiten

Auch normal

  • Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente
  • Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen
  • 15 % Mitarbeiterrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete
  • Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing
  • Ein Firmenwagen auch zur privaten Nutzung

Instore-Logistik,Projektmanager (m/w/d) Vertriebsprojekte im Außendienst