Referent (m/w/d) Personalentwicklung

Isernhägener Str. 16, 30938 Burgwedel

Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kunden immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines – ganz normal.

Im Fließtext unserer Stellenanzeigen wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.

Für uns normal

  • Evaluierung, Weiterentwicklung und Ausbau unserer Maßnahmen im Bereich der Führungskräfteentwicklung
  • Beratung der Führungskräfte und Personalreferenten in allen Fragen rund um das Thema Personalentwicklung
  • Entwicklung moderner PE-Konzepte und Weiterentwicklung bestehender Maßnahmen für unsere vielfältigen internen Zielgruppen
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projektteams
  • Zusammenarbeit mit externen Trainings- und Beratungsunternehmen
  • Planung und Moderation von Workshops auf unterschiedlichen Hierarchieebenen zur Erarbeitung und Einführung von PE-Konzepten

Für Sie normal

  • Ein abgeschlossenes Studium, z.B. Wirtschaftspsychologie, Sozialwissenschaften oder Organisationspädagogik
  • Mindestens fünf Jahre fundierte Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung nach Abschluss des Studiums
  • Umfangreiche konzeptionelle und methodische Erfahrung im Bereich Führungskräfteentwicklung
  • Hohe Affinität zu aktuellen Themen und Trends der Personalentwicklung wie z.B. digitale Lern- und Kollaborationsformate
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und zielgruppenorientierte Kommunikation auf allen Hierarchieebenen
  • Begeisterungsfähigkeit und eine positive Grundhaltung

Auch normal

  • Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente
  • Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen
  • 15 % Mitarbeiterrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete
  • Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing

Referent (m/w/d) Personalentwicklung